×

Rechtliche Hinweise

Wir verwenden Cookies, um stetig unseren Service zu verbessern und Ihnen ein schönes Einkaufserlebnis und Funktionen für soziale Medien bieten zu können und die Zugriffe auf einzelne Inhalte unserer Website auszuwerten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Die Allgemeine Datenschutzverordnung (DSGVO) ist eine neue Verordnung zum digitalen Datenschutz, die am 25. Mai 2018 eingeführt wird. Sie vereint eine Vielzahl unterschiedlicher Datenschutzgesetze in der EU in einem zentralen Satz von Vorschriften, die Benutzer in allen Mitgliedstaaten schützen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Exportieren Sie Ihre persönlichen Daten, die in diesem Shop gespeichert sind. Generieren Sie eine Excel-Datei, die alle Ihre vertraulichen Daten enthält.

Recht, vergessen zu werden

Löschen Sie Ihr Konto zusammen mit all Ihren persönlichen Daten aus dem Shop. Alle Ihre Adressen, Bestellungen und sonstigen Informationen gehen verloren.

Recht, anonym zu sein

Ändern Sie Ihre Informationen mit fiktiven Daten. Auf diese Weise wird Ihre Identität geschützt.

Recht auf Information

Dies gilt für das Sammeln von Daten durch Unternehmen, und Einzelpersonen müssen informiert werden, bevor Daten gesammelt werden.

Richtigen Informationen korrigiert haben

Dadurch wird sichergestellt, dass Personen können ihre Daten aktualisiert haben, wenn sie veraltet oder unvollständig oder falsch ist.

Recht auf Berichtigung von Informationen

Einzelpersonen können verlangen, dass ihre Daten nicht für die Verarbeitung verwendet werden.

Widerspruchsrecht

Dies schließt das Recht des Einzelnen ein, die Verarbeitung seiner Daten für das Direktmarketing einzustellen.

Recht auf Benachrichtigung

Wenn ein Datenverstoß vorliegt, der die personenbezogenen Daten eines Kunden gefährdet, haben Sie das Recht, innerhalb von 72 Stunden nach Kenntnisnahme des Verstoßes informiert zu werden.

Cookie-Gesetz

Fast alle Websites verwenden Cookies - kleine Datendateien -, um Informationen in den Webbrowsern der Benutzer zu speichern. Einige Websites enthalten Hunderte von ihnen.